Your Cart

Wiener Miso

Miso Würzpasten und Sojasaucen regional und biologisch aus ÖSterreich

SPICE UP
YOUR

MISO IST IN ALLER MUNDE… ABER WAS IST MISO EIGENTLICH?

Miso ist eine FERMENTIERTE Paste zum Würzen & Salzen von Gerichten. Ihr Ursprung liegt in Japan. Wir haben dieses traditionelle Handwerk der Herstellung nach Europa gebracht und mit regionalen Zutaten verfeinert.

WIESO MISO?

Miso schmeckt komplex & einfach zugleich – aber immer lecker! Der Grund dafür ist das darin enthaltene UMAMI, welches wir mit unserem 5.ten Geschmackssinn erschmecken. Dieses Umami sorgt für das gewisse Extra an Geschmack in Deinem Essen. Mit Miso stiehlst Du jedem Hobby und oft auch Profikoch die Show!

PROBIER ES EINFACH MAL AUS!

UNVERSCHÄMT LECKER, GMO-FREI, 100% BIO, zero waste, UNPASTEURISIERT, Soja & GETREIDE aus ÖSterreich.

GEHT NICHT? BEI UNS SCHON. GUTER GESCHMACK ZAHLT SICH AUS:

Ein paar Miso Sorten erklärt

SHIRO MISO

Helles Miso oder auch SHIRO MISO genannt, besitzt eine hellgelbe Farbe und ist im Geschmack süßlich, leicht blumig und salzarm. Es ist am einfachsten zu verarbeiten, für die Suppe aber vornehmlich für Dressings, Saucen, Süßes und als Brotaufstrich. Unser WIENER MISO, KICHERERBSEN MISO und GOLDHIRSE MISO gehören zu den hellen Misopasten.

AKA MISO

Ein dunkles Miso oder auch AKA MISO genannt, sind Misopasten mit einer dunkel roten und braunen Färbung. Sie sind lange gereift, kräftig im Geschmack mit viel Umami und salzig. Unser WIENER MISO LIMITIERT, ROKU 6-KORN und EMMER TOPINAMBUR MISO gehören zu den dunklen Misopasten.

GLutenfrei

Unser WIENER MISO, WIENER MISO LIMITIERT, KICHERERBSEN MISO, GOLDHIRSE MISO und unsere MOHN-, KÜRBISKERN- und ERDNUSSMISO sind alle glutenfrei. Unser KICHERERBSEN MISO ist sowohl gluten- als auch ohne sojafrei.

Es gibt über 1400 verschiedene Misopasten in Japan – und weil wir sie so sehr lieben, haben wir noch ein paar draufgelegt.

UNSERE MISO PASTEN MIT AUSSERGEWÖHNLICHEN ZUTATEN

WALDVIERTLER ROGGEN HONIG LAVENDEL BROTMISO mit Joseph Brot hergestellt

Wunderbar cremige Waldviertler Roggen Honig Lavendel Brot Miso Paste hergestellt aus dem feinen Brot von Joseph Brot aus dem Waldviertel
Eine regional entwickelte Miso Paste mit Topinambur als Gemueseanteil und dem Urgetreide Emmer in Demeter Qualitaet verleiht diesem Miso einen ganz besonderen Geschmack

Emmer topinambur miso

WEISSMOHN MISO aus Waldviertler BIO Mohn hergestellt

Waldviertler Weissmohn Miso Paste mit natuerlichem Walnuss Geschmack im 200g Glas mit Weissmohn vom Waldviertler Biohof
Das Badger Flame Gelbe Ruebe Miso wird aus einer besonderen Orange Gelben Ruebe und Kichererbsen hergestellt mit intensiver Farbe und Geschmack

BADGER FLAME MISO mit der GELBEN RÜBE gewachsen im Krautwerk Garten im Weinviertel

KÜRBISKERN MISO aus Steyrischen BIO Kürbiskernen hergestellt

Vollmundiges steirisches Kuerbiskern Miso mit einer Pesto Struktur im 150g Glas ohne Zusatz von Oel
Umami shio koji ist eine Würzmarinade mit schwarzem Knoblauch und ist kräftig vollmundig und ideal zum Marinieren und Würzen von dunklem Fleisch und Tofu

UMAMI SHIO KOJI – Umami Marinade mit schwarzem Knoblauch

MISO KARAMELL AUFSTRICH – ein veganes süß-salziges Dulce de Leche

Veganer suess salziger Karamell Aufstrich mit Miso Paste verfeinert

DO IT YOURSELF

Du nimmst gerne die Dinge selber in die Hand und willst die wundervolle Welt der Mikroorganismen kennenlernen.

Auch dafür haben wir gesorgt. Komm‘ in unsere Fermentationsworkshops und lass den Schimmelpilz bei Dir selber wachsen.

MACH’S
DIR
DOCH

SELBER

Du kannst bei uns verschiedene Arten der Japanischen Fermentation lernen

MISO – SOJASAUCE – MIRIN – KOJI – AMAZAKE – DOBUROKU – TSUKEMONO – NATTO – TEMPEH – TOFU

Für individuelle Firmen- und Gastro-Workshops schicke uns eine email an: servus(at)wienermiso.at

MEHR GESCHMACK, MEHR GENUSS – PROBIER ES AUS!

WARUM IST MISO EIGENTLICH SO GESUND?

WAS IST MISO ÜBERHAUPT?

Miso ist eine fermentierte Bohnenpaste und man sagt es ist das älteste bekannte Ferment auf der Welt. Ganz früher bestand das Miso aus allen möglichen Zutaten, oft auch aus Fleisch- oder Fischresten. Erst die Japaner haben die Misopaste und die Sojasauce zu dem gemacht, was man heute unter dem Begriff auch kennt: einer fermentierten Bohnenpaste mit Reis oder anderem Getreide gemischt. Im Gegensatz zu milchsauren Fermenten, wie zB Sauerkraut, wird Miso mit einem Schimmelpilz dem Myzel fermentiert.

WARUM SOLLTE ICH ES TÄGLICH ESSEN?

Wußtest Du, daß die ältesten Menschen der Welt auf der Insel Okinawa in Japan leben? Das Geheimrezept ihrer Langlebigkeit steckt unter anderen in der täglichen Miso Suppe. Unsere Misopasten werden natürlich fermentiert und nicht pasteurisiert. Dadurch bleiben alle essentiellen Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Milchsäurebakterien erhalten, die besonders gut für unsere Darmflora sind und unser Immunsystem stärken. Darum solltest Du unser Pasten gekühlt lagern und nicht lange aufkochen. Miso gibt man immer erst ganz zum Schluß zum Gericht.

DAS GEHEIMNIS HINTER DEM MISO GESCHMACK

Das liegt an den essentiellen Aminosäuren die sich während der Fermentation bilden. Vor allem die Aminosäure Glutamin, ein natürlicher Geschmacksverstärker, macht Gerichte die mit Miso verfeinert werden, so unglaublich schmackhaft, denn sie regen unseren fünften Geschmackssinn an, das UMAMI!

Wußtest Du daß Koji über 30 verschiedene Enzyme enthält und unsere Gesundheit fördert?

Diese Enzyme fördern die Verdauung und produzieren B-Vitamine. Sie sind für den Energiestoffwechsel in unserem Körper zuständig und sind vom Aufbau unserer DNA über den Stoffwechsel bis hin zur Bildung von Serotonin und Dopamin beteiligt, welches für unser Seelenheil sorgt und uns vor oxidativem Stress schützt. Koji Fermente wie Miso, Shio Koji und Sojasaucen sind gut für den Körper und die Psyche!

WARUM WIENER MISO UND NICHT IRGENDEINES

100% NATÜRLICH HERGESTELLT

Wir fermentieren ganz traditionell wie in Japan vor hunderten Jahren. Daran haben wir auch nichts geändert. Was uns besonders macht? Daß wir eben nichts daran geändert haben und wir auch keine üblichen ‚Tricks‘ aus der Lebensmittelindustrie vornehmen. Zusatz- oder Konservierungsstoffe suchst Du bei uns vergeblich. Dafür bekommst Du von uns ein ehrliches und unverfälschtes Lebensmittel, welches Dich gesund erhält, noch dazu extrem gut schmeckt und Dir Kraft und Power verleiht.

100% BIO, 100% REGIONAL, 100% SAISONAL

Unsere Zutaten stammen zu 100% aus Österreich und Oberitalien und sind zu 100% in BIO & DEMETER Qualität. Wir verwenden sehr viele Urgetreidesorten und alte Hülsenfruchtsorten. Damit unterstützen wir Bauern in der Region das Richtige für unsere Böden zu tun und die Artenvielfalt zu erhalten. Durch die kurzen Lieferwege besitzen unsere Produkte fast keinen CO2 FUSSABDRUCK und unser Betrieb arbeitet zu 99% abfallfrei.

MISO 2.0 – NEUER INNOVATIVER GESCHMACK

Durch die Auswahl unserer Grundzutaten aus Österreich, entwickeln wir ständig neue Geschmackskomponenten in unseren Würzpasten, die es bislang so noch nicht gab. Wir vereinen dabei ständig Tradition mit Innovation. Denn beides ist uns wichtig. Durch die außergewöhnliche Zusammenarbeit mit Hauben Restaurants wie zB dem TIAN von Paul Ivic, sind wir immer im Austausch mit kreativen Köchen und auf der Suche nach kulinarischen Gaumenfreuden.

PRODUKT BEWERTUNGEN

⭐⭐⭐⭐ Am Liebsten würde man das ganze Glas MISO KARAMELL auf einmal aufessen, soso lecker 🤤

Sophie – November 8, 2022

⭐⭐⭐⭐⭐ Sehr nice dieses ROLLGERSTL MISO👌

Vincent – Dezember 4, 2022

⭐⭐⭐⭐⭐ Toller nussig mohniger Geschmack das WEISSMOHN MISO! Verwende es voll gerne zu Nudelgerichten als Pesto 

Renate – Dezember 11, 2022

⭐⭐⭐⭐⭐ Unglaublich toller FERMENTIERWORKSHOP mit viel Input und zahlreichen Leckereien. Danke für den schönen Abend. Wir haben es sehr genossen. Gerne wieder. 😀

Renate – Dezember 11, 2022

⭐⭐⭐⭐⭐ Dieser WORKSHOP war einfach nur großartig!!! Wir wurden zuerst herzlich in der wunderschönen Location willkommen geheißen. Dann erklärte uns die super sympatische Sirkka fachkundig, was Tsukemono eigentlich ist und wir durften in ihrer tollen Küche an zahlreichen Spezialitäten schnuppern und diese auch kosten. Die Liebe mit der Sirkka von Lebensmitteln spricht ist einfach nur ansteckend. …

Eva – Dezember 4, 2022

UNSER REZEPTE BLOG FÜR DICH

WAS GIBT’S NEUES?

Jetzt anmelden und keine Neuigkeiten, Termine oder Aktionen mehr verpassen.

*